Nah- und Fernwärmestationen

Übergabestationen für Nahwärme und Fernwärme

Unsere Nahwärmestationen und Fernwärmeübergabestationen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und mit unterschiedlichen Leistungen. Wir kategorisieren unsere Stationen in Klein und Kompaktstationen (aqoClick - Fernwärmestation) größere Stationen (aqoFrame - Fernwärmestation) oder Sonderanfertigungen (aqoCustom - Fernwärmestation). Besonders bei den Sonderanfertigungen konnten wir schon die ausergewöhnlichsten Stationen bauen. (Kältestationen, Containerbauten uvm.)

Unsere Übergabestationen für Nahwärme und Fernwärme im Überblick

aqoClick S/L Fernwärmestation

Die aqoClick ist eine kompakte Fernwärmeübergabestation mit hydraulischer Entkoppelung zur Nah- u. Fernwärmeversorgung von Gebäuden. Durch den bei der Fernwärmestation aqoClick eingesetzten Wärmetauscher aus Edelstahl mit großen thermischen Längen, sind die Übergabestationen in einem breiten Leistungsspektrum einsetzbar.

aqoFrame Fernwärmestation

Die Fernwärmestationen aqoFrame decken das Leistungsspektrum der Wärmeübertragung bis zu mehreren Megawatt ab. Sie enthalten alle erforderlichen Baugruppen zum Anschluss der Gebäudesysteme an das jeweilige Fernwärmenetz. Als Grundgerüst dient ein Standrahmen aus quadratischen Stahlformrohren, der mit einem speziellen Korrosionsschutzanstrich versehen ist und auf schwingungsgedämpften Standfüßen montiert wird. Die Anlagen werden von unseren Technikern individuell auf die Anforderungen jedes Kunden angepasst. Hierbei sind Leistungen bis zu 18 Megawatt möglich. Dies erfolgt in komplexeren Fällen oder auf Wunsch per 3D-Planung in unserer Konstruktionsabteilung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die Anlage für eine bessere Einbringung teilbar auszuführen. Die Stationen werden hydraulisch an die Regelungsanforderungen des Kunden angepasst, um stets eine energieeffiziente Regelung zu garantieren.

aqoCase Wärmeübergabestation

Als Grundgerüst dient ein Standrahmen aus quadratischen Stahlformrohren, der mit einem speziellen Anstrich versehen ist und auf höhen- & schwingungsdämpfenden Füßen montiert ist. Die Fernwärmestation verfügt an der Vorder- und Rückseite über aushängbare Servicetüren. Diese können bei Bedarf auch verschließbar ausgeführt werden. Längsseits dienen Lochbleche für eine gute thermische Durchströmung. Die Primär- und Sekundäranschlüsse befinden sich standardmäßig oben. Aus Wartungsgründen wird bei der Case III der Wärmetauscher außen auf einem eigenen schwingungsfreien Rahmen montiert. Die Leistungsgrößen der Anlagen werden je nach Auslegung bis max. 1000 kW gewählt.

aqoNPS Nahwärme Pufferspeicher

In unserer schnelllebigen Zeit bedarf es an Produkten, welche schnell montiert, wartungsarm und gleichzeitig zuverlässig sind. Der aqotec Nahwärme-Puffer-Speicher „aqoNPS“ ist die hydraulische All-In-One-Lösung.
Das perfekt aufeinander abgestimmte System beruht auf dem heizquellenunabhängigen Schichtpufferbetrieb, der hygienischen Warmwasseraufbereitung, sowie dem Betrieb von Nieder- und Hochtemperaturheizkreisen.

aqoCustom Sonderanlagen Fernwärmestation

Vollkommene Sonderanfertigungen angepasst an die Gegebenheiten vor Ort oder unsere Containerlösungen, welche bereits betriebsfertig auf die Baustelle geliefert werden können. Die MSR-Technik der Anlage wird bereits im Werk vorgefertigt und getestet, so dass sie vor Ort rasch in Betrieb genommen werden kann. Je nach den speziellen Anforderungen des Kunden wird bei der MSR-Technik eine individuelle Softwarelösung in Verbindung mit dem Wärmeverbund erarbeitet.
Diese Anlagenbaugruppen können bereits fertig isoliert auf ihrem vorgeschriebenen Einsatzort aufgestellt werden. Dadurch lassen sich eine reibungslose Fertigung und Inbetriebnahme sowie eine gleichermaßen kostengünstige wie technisch hochwertige Ausführung erzielen.