Frischwassermodule

Frischwassermodule

Trinkwasser ist Wasser für den menschlichen Bedarf. Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel, es kann nicht ersetzt werden (Eingangs- und Leitsatz der DIN 2000). Genau deshalb steht dieser Leitsatz auch in der Entwicklung und Produktion unserer Frischwassermodule und Trinkwasserlösungen im Vordergrund. Kompromisslos werden nur die besten und bewährtesten Komponenten verbaut, um Trinkwasser qualitativ zu erwärmen. Warmes Wasser zählt heute zu den Selbstverständlichkeiten, die unser tägliches Lebenerleichtern.

Trinkwassererwärmung im Durchflusssystem aqoPFM Frischwassermodule

Trinkwassererwärmung (TWE) im Durchflusssystem als Kompakteinheit für die aqoClick Wärmeübergabestation. Das PFM wird über das Fernwärmesystem versorgt. Die Warmwassertemperatur wird elektronisch geregelt. Schnellansprechende Fühler und Strömungssensor garantieren eine konstante Warmwassertemperatur. Ausführung für Wandmontage, verschiedene Aufbauvarianten, auch zur Nachrüstung verfügbar.

Trinkwassererwärmung im Speicherladesystem Primär aqoPBLM

Trinkwassererwärmung im Speicherladesystem als Kompakteinheit für Fernwärmestation aqoClick. Das PBLM wird über das Fernwärmesystem versorgt. Die Speichertemperatur wird elektronisch geregelt. Ausführung für Wandmontage, verschiedene Aufbauvarianten, auch zur Nachrüstung verfügbar.

Trinkwassererwärmung im Speicherladesystem Sekundär aqoSBLM

Trinkwassererwärmung im Speicherladesystem als Kompakteinheit für Nahwärmestation aqoClick. Das SBLM wird über die Heizung versorgt. Die Speichertemperatur wird elektronisch geregelt. Ausführung für Wandmontage, verschiedene Aufbauvarianten, auch zur Nachrüstung verfügbar

Trinkwassererwärmung im Speichersystem Primär aqoPWW Frischwassermodule

Wärmeübergabestation aqoClick inklusive Trinkwassererwärmung im Speichersystem. Der Speicher wird direkt über das Fernwärmesystem versorgt. Die Speichertemperatur wird elektronisch geregelt. Ausführung für Wandmontage